Alex Witasek (Hrsg.)

Lehrbuch der F.X. Mayr-Medizin

Gebundenes Buch – 15. Juni 2019
380 Seiten
 

Dieses Buch vermittelt die optimale Grundlage für die Ausbildung und Praxis in der ganzheitlichen und kausalen Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr. Die F.X. Mayr-Medizin bietet eine sehr sensible Diagnostik, die Abweichungen vom idealen Gesundheitszustand lange vor Ausbruch einer manifesten Erkrankung entdecken kann. Aktuelle Themen wie Diagnostik und Therapie von Silent-Inflammation, Leaky-Gut-, Maldigestion- und Reizdarmsyndrom werden ebenso besprochen wie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen, Nahrungsmittelintoleranzen, Mikrobiom-Dysbalance, Stoffwechselentgleisungen als auch mitochondriale Dysfunktion. Die Therapie wird auf Basis der 4 Säulen Schonung, Säuberung, Schulung und Substitution genau erklärt. Zudem enthält es Indikationen und Empfehlungen für die stationäre und ambulante Behandlung. Ein Katalog mit Prüfungsfragen zur Ausbildung und Erlangung des Diploms der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) rundet das Buch gelungen ab.

Herausgegeben wurde es vom Vorstand der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte, der seit einigen Jahrzehnten Lehr- und Entwicklungsarbeit leistet. Das Buch richtet sich an Ärzte in der F.X. Mayr-Ausbildung, sowie an interessierte Ärzte der Naturheilkunde, Allgemeinmediziner, Internisten, Gastroenterologen, Heilpraktiker und an dem Thema Interessierte.


ONLINE KAUFEN

Erich Rauch

Lehrbuch der Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr

Taschenbuch – 15. Juli 2015
214 Seiten
 

Die Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr sieht einen Zusammenhang zwischen Fehlernährung, Fehlverdauung, Giftbildung im Darm und zahlreichen Erkrankungen. Sie hat sich bei vielen akuten und chronischen Krankheiten bewährt.

Die Therapie soll den Verdauungstrakt durch Fasten entlasten, eine Säuberung, Entschlackung und Entsäuerung des Organismus bewirken und zu einer Neuordnung der Ernährungsweise führen.

Dieses Buch ist die optimale Grundlage für Ausbildung und Praxis. Mit Indikationen und Empfehlungen für die stationäre und ambulante Behandlung. Anschauliche Fallbeispiele unterstützen die praktische Umsetzung.


ONLINE KAUFEN

Franz Xaver Mayr

Fundamente zur Diagnostik der Verdauungskrankheiten

Taschenbuch – 1. Januar 1998
332 Seiten
 

Das Grundlagenwerk des berühmten Karlsbader Arztes lehrt, wie man ohne Anamnese und chemische und instrumentelle Hilfsmittel sich ein möglichst zutreffendes Bild vom Zustand der Funktion der einzelnen Abschnitte des Verdauungsapparates verschaffen kann. Ein Buch für Ärzte und Heilpraktiker.


ONLINE KAUFEN