Die Internationale Gesellschaft der Mayr-Ärzte bietet seit über 50 Jahren Kurse über die Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr an. Diese jahrzehntelange Lehr- und Entwicklungsarbeit und erfahrene Mayr-Ärzte als Kursleiter garantieren Ihnen eine fundierte und seriöse Ausbildung. Eine Ausbildung, die die bewährte Lehre von Dr. Franz Xaver Mayr als zeitgemäße, wissenschaftlich fundierte Vorsorge- und Regenerationsmedizin vermittelt.
Die Ausbildung im Rahmen unserer Gesellschaft wird von der österreichischen Ärztekammer per Diplom anerkannt. Das Diplom der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte kann nur durch den Besuch dieser Kurse - oder Kursen, die den Diplomrichtlinien der österreichischen Ärztekammer entsprechen - erworben werden.
Die Ausbildung zum F.X.Mayr-Arzt beinhaltet 3 Kurse:
Die Basis (A)-, Vertiefungs (B)- und Abschluss (C)-Kurse dauern jeweils 2 Wochen und schließen die Eigenerfahrung in Form einer Therapie nach F.X. Mayr für jeden Kursteilnehmer ein. Der C-Kurs beinhaltet die Abschlußprüfung, welche zur Erlangung des Diploms und des MayrPrevent Siegels erforderlich ist.
Die A-B-C-Reihenfolge ist einzuhalten. Die Ausbildung zum F.X.Mayr-Arzt mit MayrPrevent® Siegel kann innerhalb von 2 Jahren in 3 Kursen mit 4 verschiedenen Lehrkräften absolviert werden.
Die Vergabe der Kursplätze erfolgt in der Reihenfolge der Einzahlungen und wird entsprechend bestätigt. Auf Grund beschränkter Teilnehmerzahlen empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung, spätestens jedoch 4 Wochen vor Kursbeginn.
Bei Kursrücktritt 4 Wochen vor Kursbeginn oder für den Fall, dass der Kurs bereits ausgebucht ist, wird der eingezahlte Betrag auf Wunsch retourniert bzw. für einen anderen Kurs gutgeschrieben. Bei späterem Kursrücktritt wird eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Kursgebühr verrechnet.