Die Verbreitung und Weiterentwicklung der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte liegt uns Vorstandmitgliedern besonders am Herzen. Unsere enge und engagierte Zusammenarbeit gilt vor allem der Etablierung einer zeitgemäßen modernen Mayr-Medizin, deren Qualität auf Qualifikation beruht und für jeden Patienten erlebbar ist. Selbstverständlich arbeitet der gesamte Vorstand ehrenamtlich, aus Leidenschaft und in bester zwischenmenschlicher Atmosphäre.
Präsidium
Präsident
Dr.med. Alex Witasek
29.01.1955 in Salzburg
Medizinstudium in Innsbruck
Nach Facharztausbildung für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt auf Chirurgie Leiter eines Medical Centers der UNO in Syrien. Seit 1988 Arbeit in Gesundheitshotels mit Schwerpunkt auf die F.X.Mayr-Medizin. 14 Jahre lang ärztlicher Leiter im Gesundheitszentrum Lanserhof bei Innsbruck. 2006 bis 2011 ärztlicher Direktor des artepuri Hotels in Binz auf Rügen. Seit 1998 im Vorstand und Lehrbeauftragter der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte. Selbständiger Berater und Konzeptgeber für Gesundheitshotels und private Gesundheitszentren. Referent und Seminarleiter für Firmen, Kongresse, SchmidtColleg und Speakers Excellence. Seit 2011 Konzeptgeber und Arzt im la pura womens health resort kamptal in Gars am Kamp. Konzeptgeber im arteprevent Gesundheitszentrum im Seehotel am Kaiserstrand in Lochau bei Bregenz.
Zusatzausbildungen
Manuelle Medizin, Myoreflextherapie, Neuraltherapie
Publikationen
Artepuri Kochbuch, Heilkraft der Klosterernährung (Sandmann Verlag), Quantensprung (Orac Verlag), Kapitel über F.X.Mayr Medizin im Lehrbuch Naturheilverfahren von K.Kraft u. R.Stange(Hippokrates Verlag), „Der neue Reichtum Gesundheit“ (ORAC Verlag), „GourMed Cuisine“ Kochbuch (ORAC Verlag), Lehrbuch der F.X. Mayr-Medizin (Springer Verlag)
Vize-Präsident
Dr.med. Sepp Fegerl
1955 in Leoben
Studium und Promotion an der Karl Franzens Universität Graz
Turnus in Enns, Steyr, Linz; Akuthilfeeinsatz in Äthiopien, Sekundararzt in Schladming. 15 Jahre als Notarzt am Notarzthubschrauber Aigen/Ennstal und Waidring/Tirol. Seit 1989 in der Praxis als Allgemeinmediziner und ärztlicher Leiter eines F.X. Mayr-Zentrums und ganzheitsmedizinischen Ambulatoriums, erst in Neuberg/Mürz, von 1991 bis 2019 am Vollererhof in Puch/Salzburg. Akademische Lehrpraxis der Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg. Konsiliararzt für Komplementärmedizin im KH der Barmherzigen Brüder Salzburg. Referent für Komplementärmedizin der Salzburger Ärztekammer. Medizinischer und gesundheitspolitischer Berater der INGO EcoHimal seit 2010 für Langzeitprojekte in Ost- und West-Nepal.
Zusatzausbildungen
Diplome für Diagnostik und Therapie nach Dr. F.X. Mayr, Ernährungsmedizin, Kneipp, Notarzt, Alpin- und Höhenmedizin, komplementäre Tumortherapie
Vortrags- und Lehrtätigkeit
Vorlesungen an der Med. Universität Graz, Salzburg und Linz.
Vortragstätigkeiten bei Ärztekammer, Fachgesellschaften, etc.
Publikationen
Reflux und Sodbrennen (Kneipp Verlag Wien)
Kapitel im Lehrbuch der F.X. Mayr-Medizin (Springer Verlag)
Kapitel im Lehrbuch für Integrative Medizin (Springer Verlag)

Protokoll
Schriftführer
Dr.med. Adrian Schulte
1963 in Friedrichshafen am Bodensee
1983 - 1990 Medizinstudium an der Universität Regensburg und an der Technischen Universität München
1991 Promotion an der Technischen Universität München in der Kardiologie
1990 - 1991 Assistenz in internistischer Praxis in München
1992 Diploma in Tropical Medicin und Hygiene am Royal College of Physicians of London
1992 - 1993 Medway Hospital in Gillingham (England)
1994 Zusatzbezeichnung "Naturheilverfahren" in Bad Wörishofen
1995 - 1996 Ausbildung in Diagnostik und Therapie nach F.X.Mayr durch Ernst Kojer und Erich Rauch
1995 - 1999 Leitender Arzt eines F.X.Mayr-Zentrums im Schwarzwald
1999 Gründung des "F.X. Mayr Zentrum Bodensee" einer auf F.X Mayr-Medizin spezialisierten privaten Klinik in Überlingen am Bodensee. Seither Geschäftsführer und leitender Arzt.
Zusatzausbildungen
Diploma in Tropical Medicine und Hygiene, Naturheilverfahren
Publikationen
Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird: Die Ursachen verstehen und richtig reagieren
Schriftführer Stellvertreterin
Dr.med. Gesine Petereit M. A.
1969 in Leipzig
1988-1994 Medizinstudium an den Universitäten Rostock, Nancy (Frankreich), und der Medizinischen Fakultät der TU Dresden
1995 Promotion "summa cum laude", ausgezeichnet mit dem "Carl-Gustav-Carus-Preis"
1995 - 2002 Wissenschaftliche Assistentin an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden am Institut für Klinische Pharmakologie, Klinische Tätigkeit am Kreiskrankenhaus Groß Gerau, experimentelle und laborchemische Forschungstätigkeit am Forschungslabor der Medizinischen Klinik an der Universität Nijmegen (Niederlande), leitende Ärztin des Fachbehandlungszentrums für Naturheilverfahren, Homöopathie und spezielle Schmerztherapie, allgemeinärztliche und chirurgische Tätigkeit.
Seit 2002 niedergelassen in privatärztlicher, naturheilkundlicher, allgemeinmedizinischer Praxis
Bis 2007 Forschungstätigkeit an der medizinischen Fakultät der TU Dresden
2014 - 2017 Masterstudium für Kulturwissenschaften, komplementäre Medizin und Heilkunde an der Europauniversität Viadrina (Frankfurt/Oder)
Qualifikationen
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Zertifizierte Ärztin für Naturheilverfahren
Ärztin für moderne Mayrmedizin (seit 2001)
Zusatzbezeichnung Psychotherapie
Diplom der Deutschen Gesellschaft für ärztliche Homöopathie
Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Neuraltherapie
Master of Arts für Kulturswissenschaften, Komplementäre Medizin und Heilkunde

Finanzen
Kassier
Dr.med. Elke Benedetto-Reisch
1958 in Innsbruck
Medizinstudium in Innsbruck / 1976-1982 mit Auslandsstudien in USA und Australien
1983 wissenschaftliche Tätigkeit am Institut für experimentelle Pathologie Universität Innsbruck
1984-1987 Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin Bezirkskrankenhaus St. Johann
1987-1992 Praxis für Allgemeinmedizin in St. Anton am Arlberg
1992 - 2013 Privatpraxis in der Heimatstadt Kitzbühel mit Schwerpunkt ganzheitsmedizinische Diagnostik und Therapie, F.X. Mayr-Medizin, Magen- Darmerkrankungen, Prävention, chron. Erkrankungen in vorwiegend naturheilkundlicher Therapieform, Homotoxicologie und Homöopathie, Akkupunktur, Mesotherapie, Ernährungsmedizin und orthomolekulare Medizin
Seit 2013 ärztliche Direktorin des Lanserhof Tegernsee
Diplome
Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr
Postgraduate Lehrgang für Ganzheitsmedizin der Donauuniversität Krems
Akkupunktur
Ernährungsmedizin
Mesoschmerztherapie und Mesoästhetik
Orthomolekulare Medizin
Arbeitsmedizin


Die Ausbildung zum F.X. Mayr-Arzt absolvierte ich 1987 und erfreute mich des Privilegs, mit Dr. Ernst Kojer nicht nur arbeiten zu dürfen, sondern auch seine Freundschaft zu genießen. Verständnis und Liebe zur F.X. Mayr-Medizin haben sich dadurch sehr gefestigt. Es ist mir der Ruf in den Vorstand daher eine besondere Freude und Ehre.
Kassier Stellvertreterin
Dr.med. Patricia Winkler-Payer
1960 in Klagenfurt
Medizinstudium in Graz
Seit 1990 in freier Praxis in Klagenfurt tätig
Seit 2005 Leitung des IntegraMed Heilkundezentrums – ein Zentrum für integrative Medizin mit den Schwerpunkten: Moderne Mayr-Medizin, Psychosomatik, Lebensstilmedizin und Prävention, Bach-Blütentherapie, Regulationstherapien und Naturheilkunde.
Seit 2009 Mitarbeit im „Haus der Gesundheit“ Dr. Schulz für stationäre Mayr-Medizin
Seit 2009 Vorstandsmitglied und Lehrbeauftragte der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte
Zusatzausbildungen
ÖÄK-Diplome für F-X. Mayr Diagnostik und Therapie, Akupunktur, psychosoziale und psychosomatische Medizin.
Zusatzausbildung für psychosomatische Medizin bei Dr. Rüdiger Dahlke und Bach-Blütentherapie
Diverse Ausbildungen für orthomolekulare Medizin, Naturheilkunde, Homöopathie
Vortrags- und Lehrtätigkeit
Seit 18 Jahren regelmäßige medizinische Vortragstätigkeit und Lehrtätigkeit u.a. an der GaMed, am Institut für Bach Blütentherapie, am Wirtschaftsförderungsinstitut, für Apothekerkammern, Krankenpflegeschulen uam.
Als Vorstandsmitglied der „Gesundheitstage Kärnten“ seit ca. 10 Jahren Aufbau und Mitgestaltung der landesweit durchgeführten „Gesundheitstage“.

Beirat
Wissenschaftlicher Leiter
1987 Approbation als Arzt
1987 bis 1993 Facharzt für Anästhesiologie
1993 bis 2008 Niedergelassen in allgemeinmedizinischer Praxis Facharzt für Allgemeinmedizin
2004 Diplom für Orthomolekulare Medizin
seit 2005 Fach-Referent für das Institut BIOVIS
2007 Diplom für moderne F.X. Mayr-Medizin
seit 2007 Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte
2008 Privatpraxis in Limburg, Deutschland
2009 bis 2011 Privatpraxis und ärztlicher Leiter des Gesundheitshotels Spanberger
seit 2010 Privatpraxis in Wien
2011 bis 2018 parallel dazu ärztlicher Leiter des Bergmüller-Instituts Wien
Office
Office Managerin
Theresa Moser
1990
2009 Matura am Bundesgymnasium Stainach
2009 - 2010 Wiener Kunstschule
2010 - 2013 Studium Kunstgeschichte, Universität Wien
2010 - 2015 Gesundheitshotel Spanberger, Praktika, Rezeption & Therapieplanung
2013 - 2016 Studium Kommunikationswirtschaft, FH Wien der WKW

seit 2016 Kommunikationsmanagement & Junior Chefin im Gesundheitshotel Spanberger, F.X. Mayr Geburtshaus in Gröbming
seit 05/2019 Sekretariat der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte