de en es
Internationale Gesellschaft der F.X. Mayr Ärzte
platzhalter

A - Z

Schonung


Die Schonung ist eines der 4 wichtigen Heilprinzipien in der Therapie nach F.X. Mayr. Die Schonung eines erkrankten Organs oder Körperteiles ist von jeher fester Bestandteil der Heilkunde. Um den Verdauungstrakt zu schonen gibt es zwei wichtige Möglichkeiten:
Zum einen die Schonung durch die Wahl der Nahrungsmittel. Vermeidung ballaststoffreicher und sonst wie belastender Nahrungsmittel. In intensiverer Form die durch Milch oder Milchersatz und trockene Semmel bekannte „Milch-Semmel-Diät“. Und in der intensivsten Form das Fasten, also die völlige Einstellung der Nahrungszufuhr. Letzteres wird in der Therapie kaum mehr benutzt, da die Essschulung hier nicht gewährleistet ist.
Zum anderen die Schonung durch die Art der Nahrungsaufnahme. Intensivstes Kauen, das Vermeiden von Zwischenmahlzeiten und das Vermeiden oder die Einschränkung der Abendmahlzeit.




zurück
 
platzhalter
Internationale Gesellschaft der Mayr-Ärzte, Kochholzweg 153. A-6072 Lans, Tel: 0043-664-9228294, Fax: 0043-512-36 48 13
E-Mail: office@fxmayr.com Sitemap - Impressum - Links - by NetSolutions 2010