de en es
Internationale Gesellschaft der F.X. Mayr Ärzte
platzhalter

A - Z

Entschlackung


„Entgiftung“ der Grundsubstanz, welche altersbedingt und/oder durch schlechte Lebensführung eine Deponie von exogenen und endogenen Stoffwechselmüll ist.
Bei Verschlackung  können ausscheidungspflichtige Zwischen- und Endprodukte des Stoffwechsels nicht mehr abbauen oder ausscheiden.

Die Fähigkeit der „Entschlackung“ durch eine F. X. Mayr-Kur wurde  durch elektronenmikroskopische Untersuchungen von Bindegewebe vor und nach der Kur bewiesen.




zurück
 
platzhalter
Internationale Gesellschaft der Mayr-Ärzte, Kochholzweg 153. A-6072 Lans, Tel: 0043-664-9228294, Fax: 0043-512-36 48 13
E-Mail: office@fxmayr.com Sitemap - Impressum - Links - by NetSolutions 2010