de en es
Internationale Gesellschaft der F.X. Mayr Ärzte
platzhalter

A - Z

Einspeicheln


Dr. Franz Xaver Mayr entdeckte, dass der Mundspeichel ein Heilmittel ist. Er riet seinen Patienten, jeden Bissen gut einzuspeicheln und 30-50 mal zu kauen. Die gute Vorbereitung der Nahrung für den weiteren Verdauungsfortschritt im Darm bewirkt eine optimale enzymatische Zerlegung der Nahrung in die resorptionsfähigen Einzelbausteine. Diese frühzeitige und vollständige Zerlegung gewährleistet eine rasche Aufnahme dieser Nährstoffe im oberen Dünndarm und vermeidet so die Entstehung von Gärung und Fäulnis im unteren Dünndarm und Dickdarm. So wird der Darm geschont und kann sich regenerieren.




zurück
 
platzhalter
Internationale Gesellschaft der Mayr-Ärzte, Kochholzweg 153. A-6072 Lans, Tel: 0043-664-9228294, Fax: 0043-512-36 48 13
E-Mail: office@fxmayr.com Sitemap - Impressum - Links - by NetSolutions 2010