de en es
Internationale Gesellschaft der F.X. Mayr Ärzte
platzhalter

A - Z

Brustkorbverformungen


Der Brustkorb bedeckt von oben einen Teil des Bauches. Kommt es im Bauch zu Gas- oder Kotansammlungen, drücken diese von unten gegen die Rippen. Die häufigste Verformung ist die Öffnung des Rippenbogenwinkels. Der Brustkorb ist bei Kindern und jüngeren Erwachsenen noch so elastisch, dass er dem möglichen Druck aus dem Bauch ausweichen kann. Einseitige Brustkorbverformungen können z.B. durch Stauung des Stuhls oder Gases im Querdarm oder durch Belastung der Leber entstehen. Lang andauernde Druck- oder Volumenerhöhung im Bauch verformen den Brustkorb dauerhaft.


zurück
 
platzhalter
Internationale Gesellschaft der Mayr-Ärzte, Kochholzweg 153. A-6072 Lans, Tel: 0043-664-9228294, Fax: 0043-512-36 48 13
E-Mail: office@fxmayr.com Sitemap - Impressum - Links - by NetSolutions 2010